Sie sind hier: Home
30.9.2014 : 23:52 : +0200

Félicitations à nos élèves de français!

27.09.2014 Im letzten Schuljahr haben 17 Französisch-Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7 – Q1 die Möglichkeit wahrgenommen, sich vor einer französischen Jury zu beweisen und ihr Talent auf den Stufen A1, A2 und B2 zu demonstrieren. Alle Schülerinnen und Schüler haben sowohl die schriftliche Prüfung im Februar 2014 als auch die mündliche Prüfung im März 2014 erfolgreich mehr...

Gelungene Klassenfahrt nach Essen-Werden

27.09.2014 Vom 3. bis zum 5. September verbrachten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 b und 6c erlebnisreiche Tage in Essen-Werden. In der schönen, im Grünen gelegenen Jugendherberge fühlten sich alle sehr wohl. Am ersten Nachmittag stand eine Rallye im Stadtteil Werden mit seinen schönen alten Fachwerkhäusern mehr...

Biblioboîte - Eine „französische Bücherei“ im Französischunterricht

22.9.2014 Die Französisch-Fachschaft hat für die Schüler ab Klasse 6 (2. Hj) bis zur Oberstufe eine kleine „Bücherei“ aufgestellt. Das Prinzip ist ganz einfach: Alle 4 Wochen gehen die Französisch-Lehrer in ihre Kurse mit den der Lernstufe entsprechenden französischen Büchern, die nach Lernjahr und Kompetenzniveaus (A1, A2, B1 und B2) geordnet und verzeichnet wurden. Die Schüler können sich daraus ein Buch für ca. 4 Wochen ausleihen.   Neben dem erwünschten Effekt der Freude am Lesen in der Fremdsprache erzielt dieses Projekt eine individuelle Förderung bzw. Forderung der Schülerinnen und Schüler, die mit Begeisterung feststellen können, was sie schon alles können!

Unser Dank geht an den Förderverein für die freundliche Unterstützung.

KvG-Besuch der 2. Hiltruper Fachmesse „vocatium“ für Ausbildung und Studium

20.9.2014 „Was soll ich denn da fragen?“ - „Wie muss ich mich denn anziehen?“ Diese und ähnliche Fragen stellten sich die Hälfte der Schülerinnen und Schüler der QI am 24.September 2014. Die Vocatium Berufsmesse in der Stadthalle Hiltrup bot Schülerinnen und Schülern zum 2. Mal in Münster die Möglichkeit, sich bei Unternehmen, Berufsfachschulen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen zu Berufsbildern, Ausbildungsplätzen und Studiengängen vor Ort beraten zu lassen. Zusätzlich gab es die Möglichkeit, ab 13.15 eine allgemeine Berufsberatung bei der Agentur für Arbeit mit Herrn Niesmann durchzuführen. mehr...

Die neuen Schülersprecher: Jule und Nikita - Das KVG sagt "Danke!" für ein tolles Jahr "Kathi und Jonas"!!!

Nikita Drössel, Jule Schmitz

17.9.2014 Die Schülerratssitzung leitete heute ein letztes Mal das eingespielte Team, Kathi Kettler und Jonas Cramer. Für ein erfolgreiches und arbeitsames Jahr bedankt sich das ganze KVG bei den beiden scheidenden Schülersprechern, in deren Amtszeit u. a. die Vorbereitung des neuen Stundenmodells und die Neugestaltung der Pausenhalle fielen. In einem Wahlgang konnten sich die neuen Schülersprecher Jule Schmitz und Nikita Drössel durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für das kommende Schuljahr! In diesem Jahr wurden als SV-Lehrer, wegen der wachsenden Schülerzahl erstmals wieder drei Lehrer gewählt. Hier wählten die Schülervertreterinnen und Schülervertreter in diesem Jahr Herrn Schulte, Herrn Goerke und Bruder Konrad Schneermann mehr

Drei KvG–Staffeln starteten beim Münster–Marathon

15.9.2014 Die magischen 42,195 km bezwangen die KvG-Staffeln am Sonntag bei herrlichem Laufwetter während des Münster – Marathons. Gut vorbereitet gingen die drei Staffeln „Eckis FrauenHof“, „KvG Kalinen“ und „KvG-Flitzer“ um 9.15 Uhr an den Start. Mit einer beachtlichen Zeit von 3:38:24 Stunden kam das Team „Eckis FrauenHof“ als erste der KvG-Staffeln ins Ziel. Die Stimmung am Rande der Strecke wirkte auf alle drei Staffeln euphorisierend, sodass der vergangene Sonntag zu einem wunderbaren sportlichen Gemeinschaftserlebnis wurde und Pläne für zukünftige Läufe geschmiedet wurden.

Sprachreise in Münsters Partnerstadt York

Quelle: www.flickr.com

11.9.2014 Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 18 Jahren können die Osterferien 2015 in Münsters Partnerstadt York verbringen und dabei ihr Englisch verbessern. Die zweiwöchige Sprachreise hat der Veranstalter "Embrace England" gemeinsam mit Lehrkräften aus Münster und dem Amt fürBürger- und Ratsservice entwickelt. Die Sprachreise vereint Sprachunterricht in kleinen Gruppen gegeben von Muttersprachlern mit einem umfangreichen Sport- und Ausflugsangebot. mehr...

Klassen 6d und 6e auf den Spuren der Ritter

8.9.2014 Erschöpft aber begeistert kehrten 53 Schülerinnen und Schüler mit ihren vier Klassenpaten und Klassenlehrern „aus einer anderen Welt“ zurück in die Hiltruper Heimat, hatten sie doch in den rund 50 Stunden zuvor überwiegend in der Lebenswirklichkeit der Ritter – und in unserem Fall auch Ritterinnen - gelebt. mehr...

Ameländer angekommen

2.9.2014 Ein erster Blickfang ist das Wahrzeichen der Insel, der Leuchtturm  von Ameland mit seinen unverkennbaren weißen und roten Ringen. Die 140 Schülerinnen und Schüler und ihre Begleiter machten am frühen Abend ihre ersten Schritte am weißen Sandstrand der Insel. Sonne für die kommenden Tage soll es laut Wetterbericht im Überfluß geben mehr...

Sanfter Übergang von der Grundschule zum KvG

1.9.2014 Am vergangenen Dienstag fand erneut der Sport- und Gesundheitstag der neuen 5. Klassen statt. An verschiedenen Stationen in der Turnhalle probierten sich die neuen KvGler im Werfen, Laufen und Kombinieren sowie beim sehr beliebten Würfelfußball. An einer weiteren Station testeten die Mädchen und Jungen ihre Geschmacksnerven beim Verkosten von Obst, Gemüse und Getreideprodukten mit verschlossenen Augen. Erläuterungen zu saisonalem Obst, einer ausgewogenen und gesunden Ernährung sowie dem Sinn und Unsinn diverser Getränke rundeten einen interessanten und abwechslungsreichen Vormittag ab.

Die 12. Bläserklasse ist gestartet!

31.8.2014 Ungebrochen groß ist die Nachfrage nach der Bläserklasse am KVG: wir starten erneut mit einer großen, ausgewogenen Besetzung. Besonders freut uns, dass v.a. auch die Mädchen sich verstärkt an die starken Instrumente trauen: zahlreiche Posaunistinnen, Trompeterinnen und Schlagzeugerinnen bereichern das Orchester. Allen noch kleinen Instrumentalisten wünschen wir viel Freude und Erfolg bei der Ausbildung am Instrument! mehr...

Diese Woche: Bestellmöglichkeit für KvG-Shirts

31.8.2014 In dieser Woche besteht wieder die Möglichkeit, KvG-Shirts und -Pullis zu bestellen.

Bestellformulare liegen im Sekretariat aus.

Noch wissen sie nicht, was sie tun: die 12. Bläserklasse ist gestartet!

31.8.2014 Ungebrochen groß ist die Nachfrage nach der Bläserklasse am KVG: wir starten erneut mit einer großen, ausgewogenen Besetzung. Besonders freut uns, dass v.a. auch die Mädchen sich verstärkt an die starken Instrumente trauen: zahlreiche Posaunistinnen, Trompeterinnen und Schlagzeugerinnen bereichern das Orchester. Allen noch kleinen Instrumentalisten wünschen wir viel Freude und Erfolg bei der Ausbildung am Instrument! mehr Fotos...

KvG ehrt erfolgreiche Chemiker

28.8.2014 Für ihre herausragenden Leistungen im Bereich Chemie im letzten Schuljahr wurden Pia Wenner, Florian Möllmann und Anna Schwering (von links) geehrt: Der Schulleiter überreichte unseren Jungchemikern Urkunden und kleine Präsente.   mehr

Q1 erkundet die Kunst im öffentlichen Raum in Münster

27.8.2014  Der Grund- und der Leistungskurs Kunst Q1 besuchte heute bei herrlichem Sonnenwetter die Skulpturen der münsteraner Skulpturausstellung. Um den Aasee und in der Innenstadt wurden unter der Führung von Herrn Schulte und Herrn Goerke die Kunstwerke der internationalen Künstler besucht, erläutert und sinnlich erfahren. In einer praktische Arbeitsphase wählten die Schüler dann eigene Orte in Münster, zu denen sie in Ideenskitzen und ersten Zeichnungen imaginäre Skulpturprojekte für die 2017er Ausstellung entwickelten mehr.

Der Hiltruper Kulturbahnhof ist großartig! Unsere Bigband auch!

24.8.14 Mit nur einer Probe gleich zu Beginn des Schuljahres unterstützte unsere Bigband die Eröffnung des neuen Hiltruper Kulturbahnhofs mit einem zweistündigem Auftritt. Der Tag der offenen Tür lockte tausende Hiltruper an, sodass wir ein großes Publikum erreichten. Die neuen Räumlichkeiten sind von der Akustik hervorragend geeignet und haben ein tolles Flair. mehr...

Das KVG-Kartenspiel ist fertig

8.8.2014 - Heute angekommen und frisch ausgepackt, sind die frisch gedruckten Kartenspiele mit den 32 Karten mit 24 Lehrerkarikaturen von KVG-Lehrern. Aus lustigen Zeichnungen fertigten die Schülerinnen und Schüler des Kunst-GK Q2 Goerke in Zusammenarbeit mit dem Förderverein das gelungene Kartenspiel, das Sie schon im August von der lästigen Ideensuche für die Weihnachstgeschenke im Dezember entlasten könnte. Für die Rückseiten arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8. In der ersten Woche des kommenden Schuljahres werden Bestelllisten und Ansichtsexemplare in den Klassen verteilt. mehr... 

Abschied von Ruth Krüger

4.7.2014 Mit einem Wortgottesdienst verabschiedete sich das Kardinal-von-Galen-Gymnasium von seiner langjährigen Erprobungsstufenleiterin Ruth Krüger. Frau Krüger hat ihre Arbeit am  KvG vor 33 Jahren begonnen und durch ihr Engagement die Schule sehr geprägt. Am Ende des Gottesdiensts schickten die Chorklassen der Erprobungsstufe Frau Krüger mit einer eigenen Version von „Mama Mia“ und tosendem Applaus in den wohlverdienten Ruhestand. Die Schulgemeinschaft wird Frau Krüger sehr vermissen.

Kunst LK besucht Lehmbruckmuseum

2.7.2014 In der vergangenen Woche besuchten die Schülerinnen und Schüler des Kunst-LK Rickert die Sonderausstellung "50 Jahre Lehmbruckmuseum" in Duisburg. Im Museum und im angrenzenden ca. 100 Hektar großen Kant-Park mit mehr als 40 Großskulpturen trafen die Schülerinnen und Schüler auf Werke so bedeutender Künstler/innen wie Henry Moore, Hans-Peter Feldmann, Magdalena Abakanowicz oder Meret Oppenheim. Die Verbindung von Innen und Außen, die sich über den Skulpturenhof des Museums fortsetzt, ist Ausdruck des Leitspruchs “Kunst ist für alle da”

Schuljahresabschluss der Kleinen Vielsaitigen Geigenmusik

2.7.2014 Zum Abschluss des Schuljahres brachten gut 50 Musizierende (Anfänger, Fortgeschrittene und bereits Meister ihres Instrumentes) die im Halbjahr erarbeiteten Musikstücke zu Gehör. Im Rahmen der individuellen Förderung haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, verschiedene Instrumente kennen zu lernen und die ersten Grundlagen des Instrumentalspiels auf dem von ihnen selbst gewählten Instrument während der Palaststunde mehr...

Kooperation mit Leben füllen – Klasse 9c zur Betriebserkundung bei den ALEXIANERN

30.6.2014 Im Rahmen des Unterrichts im Fach Politik, von dem vermutlich nur wenige wissen, dass das Fach vollständig Politik/Wirtschaft heißt, unternahm die Klasse 9c am letzten Donnerstag eine Betriebserkundung bei den ALEXIANERN in Amelsbüren. Nachdem im Unterricht verschiedene Aspekte rund um Unternehmen (Rechtsformen, Arbeitsbereiche, Mitbestimmung u.a.) erarbeitet worden waren mehr...

Jungingenieure bei Hengst

30.6.2014 Am Montag besichtigten die Schülerinnen und Schüler der Junior Ingenieur Akademie die Hengst Werke in Münster. Beim weltweit größten Filterbauer für die Automobilindustrie führte sie der ehemalige KvG-Schüler und jetzige Ingenieur bei Hengst Jonas Wieschmann durch den Betrieb und zeigte ihnen den kompletten Produktionsprozess eines Ölilters. Neben diesen spannenden Eindrücken vom Fertigungsprozess erläuterte Herr Wieschmann auch die Möglichkeiten eines dualen Studiengangs bzw. einer Ausbildung bei Hengst.

6. Platz beim NRW-Finale

28.06.2014 Beim NRW-Finale des ZDI-Roboter-Wettbewerbs belegte das KvG-Team einen guten 6. Platz. Auch wenn nicht alles klappte und es damit nicht für das Siegertreppchen reichte, erlebten die 8 Jungen einen ereignisreichen Tag und fuhren mit vielen neuen Ideen zurück nach Hause. Stefan Kimmeyer und Lukas Renelt aus der EF bereiteten die Schüler in der AG auf den Wettbewerb vor.

Zollverein und Margarethenhöhe – Essen als Waffenschmiede mit Vorstadtidylle

23.06.2014 Einen kulturellen Höhepunkt des zu Ende gehenden Schuljahres erlebte die Jahrgangsstufe Q1 auf ihrer gemeinsamen Fahrt nach Essen. Die historische Exkursion fand aus Anlass des Gedenkjahres zum Ersten Weltkrieg statt, dessen Ausbruch sich in diesem Sommer zum hundertsten Male jährt. Essen, die deutsche Waffenschmiede in beiden Weltkriegen, wartet mit einer mehr...

Projektkurs jagt Dopingsünder

19.6.2014 Am Dienstag besuchte der Projektkurs „Naturwissenschaftliche Forschung und medizinischer Fortschritt“ das Institut für Biologie und Biotechnologie der Pflanzen der WWU in Münster, um die Arbeit mit einem sog. Massenspektrometer praktisch zu erfahren. Mit Hilfe eines solchen Verfahrens kann die Masse bestimmter Moleküle bestimmt werden, was zum Beispiel im Rahmen von Dopingtests eine Rolle spielt. mehr...

Genf-Fahrer zufrieden heimgekehrt

18.6.2014 Glücklich, recht müde und mit vielen neuen Eindrücken und Freundschaften im Gepäck sind am Freitag Abend (16.05.) 29 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen sowie ihre 2 begleitenden Lehrerinnen, Frau Vennekötter und Frau Frank, vom diesjährigen Genf-Austausch heimgekehrt. Sie hatten eine Woche bei ihren schweizerischen Austauschpartnern verbracht, die sie bereits mehr...

Informatik-AG gewinnt beim KICK-Wettbewerb

18.6.2014 Der Schüler Josef Ruffer (im Bild links) aus der Q1 konnte am vergangenen Sonntag einen Scheck in Höhe von 250 Euro in Empfang nehmen. Bei der Preisverleihung des KICK-Wettebwerbs der Satdtwerke Münster im Skaters Palace konnte er mit dem Projekt "Terminalserver" die Jury überzeugen. Schon seit mehreren Jahren verrichtet dieser Rechner in unserer Schule zuverlässig seine Dienste und kann kostengünstig mehrere Computer-Arbeitsplätze zur Verfügung stellen.

Kennenlerntag der neuen 5er

4.6.2014 Ein wenig nervös, ein wenig aufgeregt, aber guter Laune warteten 127 neue Schülerinnen und Schüler gespannt auf die Zusammensetzung der vier Eingangsklassen in der zukünftigen Jahrgangsstufe 5. Im Rahmen des "Kennenlerntages" wurden sie von ihren zukünftigen Klassenleitungsteams und ihren Klassenpaten empfangen und lernten die Räumlichkeiten der Schule in einem "Schulspiel" kennen. Während dessen konnten ihre Eltern ebenfalls erste Kontakte knüpfen, bestens bewirtet und versorgt von vielen helfenden Eltern der aktuellen 5er.

Wir freuen uns schon sehr auf euch und den Beginn einer spannenden Zeit nach den Sommerferien!

Juniorwahl zur Europawahl 2014 am KvG

25.5.2014 Rot-Grün mit satter Mehrheit! So sähe das deutsche Ergebnis der Europawahl 2014 aus, wenn nur die Schülerinnen und Schüler des Europaprojektes der 8. Klassen hätten wählen dürfen. Anders als im deutschen Ergebnis zur diesjährigen Europawahl, das am Sonntagabend bekannt gegeben wurde, liegen SPD, Grüne und CDU in der Gunst unserer Wähler etwa gleichauf mehr...

Robo-Team gewinnt Regionalausscheidung

24.5.2014 Am Freitag trat das neu formierte Team der Roboter-AG bei der Regionalausscheidung des ZDI-Roboterwettbewerbs an und errang überlegen den 1. Platz! Unter der Leitung von Stefan Kimmeyer und Lukas Renelt aus der EF konnten die 12-13 jährigen Schüler sich mit ihrem Roboter gegen die 11 anderen Mannschaften durchsetzen und dürfen damit beim Landesfinale am 28.6. in Wuppertal antreten. Ein super Erfolg!

Projektkurs Kunst reist einmal um die Welt

22.5.2014 Die Reise um die Welt von und nach Bremerhaven ging für den Kurs immer entlang des Längengrads 8° Ost 34'. Auf 5.000 Quadratmetern wurde der Projektkurs Kunst mit dem Kursthema „Reisen“ selbst zum Weltenbummler: Die 16 Schülerinnen und Schüler des Kurses durchwanderten vielfältige Klimazonen und trafen Menschen, deren Alltag durch das jeweils vorherrschende Klima stark beeinflusst wird. Sie spürten die unterschiedlichen Temperaturen sowie die Luftfeuchtigkeit der Reisestationen nach und gewannen hautnahe Einblicke. Die Reise führte sie durch die Alpengipfel der Schweiz, zu einer sizilianischen Familie, in Dürre, Hitze und Trockenheit der Wüsten Nigers, in die Regenwälder Kameruns, zu den Saumriffs Samoas mit seinen Korallen, Fischen und sonstigen Bewohnern, zu Schneeweite und dem eisigen Wind der Antarktis und in die kühle Weite Alaskas und schließlich wieder in das regnerische gemäßigte Hiltrup. mehr

KvG ist Beachvolleyball-Stadtmeister

19.5.2014 Am heutigen Montag fanden an der Sentruper Höhe die Stadtmeisterschaften im Beachvolleyball statt. In einem hart umkämpften Spiel gewann das KvG zunächst knapp mit 2-1 gegen das Hittorf-Gymnasium. Im Anschluss folgte ein souveräner 3-0 Erfolg gegen das Kant, womit das KvG bereits nach 2 Spielen als Gewinner der Stadtmeisterschaft feststeht. Somit qualifiziert sich unsere Mannschaft, bestehend aus den EF-Schülern Leonie Thiele, Verena Moorkamp, Nina Langenberg, Carla Horten, Fabian Büring, Jonas Büring, Franzisko Jungmann und Alexander Schulze Geisthövel, für die Bezirksmeisterschaft.

Ein Tag in Xanten

19.5.2014 Am Montag, den 12.05.2014 sind wir, die Jahrgangsstufe 6, mit zwei Reisebussen und unseren Lehrern zu einem Tagesausflug nach Xanten in den Archäologischen Park gefahren. Leider hatte der eine Bus eine kleine Panne und wir kamen eine halbe Stunde zu spät. Deshalb hatten wir nicht so viel Zeit für die Führung. Zuerst wurden wir in Gruppen eingeteilt. Eine Frau erklärte uns, dass der Park früher mehr...

Formel-1-Team auf dem Frühlingsfest

18.5.2014  Beim diesjährigen Frühlingsfest auf der Marktallee in Hiltrup hatte das Formel-1-Team des KvG seine 25m lange Rennbahn auf- gebaut. Jung und Alt konnten hier gegeneinander antreten und die schnellen Flitzer starten lassen. Die schnellste Rennzeit des Wochen- endes wurde anschließend mit einem ferngesteuerten Rennwagen belohnt. Weit über 500 abgeschossene Patronen zeugen davon, dass die Reifen an beiden Tagen fast ununterbrochen qualmten!

Klasse 8E besucht Schauspielhaus in Köln

16.05.2014 Am Freitag machte sich die Klasse 8e  auf den Weg nach Köln und besuchte den Dom, Turm, Rheinbrücke, Domplatte, Neumarkt und Rheinufer, um dann am Abend  "Kabale und Liebe" im Schauspielhaus zu sehen. Die moderne Aufführung sprühte vor aktuellen Anspielungen und Ideen: Der Präsident als knallharter Unternehmensboss des fiktiven Versandhandelsunternehmens "amazon.as" bemüht sich die Liebe seines Sohnes Ferdinand zu der Packarbeiterstochter Luise Miller zu verhindern. Frederik und Luise schaffen es nur kurz in ihre eingebildete Inselidylle zu fliehen, bevor sie sich immer mehr in die Kabale der Intriganten versticken und ihr Untergang immer unausweichlicher wird ... mehr  

SV-Seminar in Bad Essen 2014

14.-16.5.2014 SV-Seminar in Bad Essen - 30 Schülervertreter der Jahrgangsstufen 5 bis 12 fuhren auch in diesem Jahr wieder zur Wienhorst über den Gipfeln von Bad Essen um aktuelle Themen zu diskutieren. Neben Seminarthemen zur Handynutzung, Kooperation, Schulfest und Gründung einer Schülerstiftung, gab es eine gruselige Nachtwanderung mit ziemlich vielen Effekten. Das Kochteam kochte (fast) immer hervorragend. mehr...

Das Herz im Blick: Schüler forschen an der WWU

16.05.2014 Von Mittwoch bis Freitag nahmen Muriel Montag, Marlena Mandrysch, Caroline Lenz und Josef Ruffer aus der Q1 an der MINT-Akademie Blick ins Herz, die vom Sonderforschungsbereich 656 "Molekulare kardiovaskuläre Bildgebung" in Kooperation mit unserer Schule in Münster ausgerichtet wurde, teil. In den Laboren des SFB lernten sie moderne bildgebende Technologien zur Diagnose und Therapie-Überwachung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen kennen. (mehr / Fotos)

Unter die Top Ten bei der DM in Wolfsburg

11.05.2014 Von Freitag bis Samstag war unser Formel 1 Team bei den deutschen Meisterschaften in der Autostadt bei VW in Wolfsburg und hat sich mit den besten 15 Teams aus ganz Deutschland gemessen. Die Mannschaft erreichte einen tollen 9. Platz und konnte viele interessante Eindrücke mit nach Hause nehmen. Damit ist die Saison aber noch nicht ganz vorbei. Am kommenden Wochenende gibt es zum Abschluss noch einmal ein "Schaulaufen" beim Frühlingsfest in Hiltrup. Dort können alle Besucher selbst einmal die Wagen starten lassen. Fotos

3. Platz bei WRO-Wettbewerb

3.5.2014 Bei der Regionalausscheidung der World Robot Olympiade in Dortmund belegten die Schüler Thomas Schwartze und Thilo Kriege aus der Jahrgangsstufe 6 einen guten 3. Platz. Vor Ort mussten die Schüler ihren selbst entworfenen Roboter noch einmal ohne Anleitung ganz neu zusammenbauen, bevor er dann die von ihnen progammierten Aufgaben löste. Betreut wurden die Jungs von ihrem AG-Leiter Sebastian Ammenwerth.

Leistungskurse auf Spurensuche in Prag

30.04.2014 Die Leistungskurse Deutsch, Pädagogik, Spanisch und Chemie kehrten von zahlreichen Erlebnissen und kulturellen Highlights begeistert und glücklich aus Prag am 10.4.14 gegen 22 Uhr nach Hiltrup zurück. Schon auf der Hinfahrt wurde in Dresden eine Pause eingelegt, um die wiederaufgebaute Frauenkirche, die Semperoper und andere historische Gebäude kennenzulernen. Am Sonntagabend konnten mehr...

Jung-Ingenieure drucken Pfeife

9.4.2014 In der letzten Schulwoche besuchten die Schülerinnen und Schüler der Junior-Ingenieur-Akademie das CoolMINT-Labor der Uni-Paderborn. Dort konstruierten sie mit Hilfe eines CAD-Programmes eine Trillerpfeife und druckten diese dann mit Hilfe eines 3D-Druckers vor Ort aus. Der Clou dabei: die Pfeife wurde in einem Stück mit Kugel im Inneren gedruckt. mehr...

Spannender Girls’ Day - Boys’ Day

07.04.2014 Am Donnerstag, den 27. März 2014 fand der diesjährige Girls‘- und Boys’ Day statt. Dieser Tag ist ein „Zukunftstag“ für Mädchen und Jungen der 5.-10. Klasse, an dem die Jugendlichen die einmalige Chance ergreifen können, für einen Tag lang in einen frei ausgewählten Beruf hineinzuschnuppern. Ursprünglich gab es nur den Girls’Day, um besonders das Interesse der Mädchen verstärkt auf „frauenuntypische“ Berufe zu lenken, die hauptsächlich mehr...

2Fast4You rauscht zu den Deutschen Meisterschaften

6.4.2014 Neun Monate Entwicklung und Fertigung haben sich gelohnt. Bei den NRW-Meisterschaften belegte das KvG-Team 2Fast4You den 3. Platz und qualifizierte sich damit für die deutschen Meisterschaften am 10. Mai in Wolfsburg. Die Konkurrenz, bestehend aus 17 Teams aus ganz NRW, war bärenstark, doch mit einem souveränen Gesamtauftritt über die Präsentation, das Portfolio bis hin zum super schnellen Auto sicherten sich die Schülerinnen und Schüler den Podiumsplatz. Weitere Infos/Bilder gibt es auf der fb-Seite oder hier.

Theater im Theater

4.4.2014 So kann man das Theater „Planlos geht der Plan los“ beschreiben, das von der Klasse 7d in der Pausenhalle des KvGs gespielt wurde. Die 31 Schüler und ihre Deutschlehrerin (Frau TW) spielten eine spannende, aber auch witzige Entführungsgeschichte, die sie selbst als Fortsetzung des Films „Fack ju Göhte“ geschrieben hatten. Das Bühnenbild war mehr...

Showdown mit dem Schattenmann

26.3.2014 In diesem Western-Musical jagen fast alle 500 Dollar, andere zunächst Schmetterlinge, eine nach einem eigenen Weg durchs Leben und einer nach der Seele der Menschen. Man trifft sich im Saloon, wo man dem Whisky und dem Kartenspiel zuspricht, sich im Wettschießen misst, den missionarischen Damen des Frauenvereins mal eine Flasche Whisky schenkt und in die Erziehung der Kinder hineinredet. (WN, 26.3.2014)

Bisheriges Angebot weiter verfügbar

Die bewährte und altbekannte Internetpräsenz des KvG ist auch weiterhin unter der Adresse www.muenster.org/kvg verfügbar. Dort finden Sie unzähliges und wissenswertes rund um unsere Schule. Für das große Engagement bedanken wir uns ganz herzlich bei dem ehemaligen Lehrer und Webmaster, Herrn Ulrich Kaspar!

Ameland 2014

Impressionen aus der ersten Woche

Das neue Zeitraster

Zum Ausdrucken auf das Bild klicken.

Einladung Literaturtreff

Projektkurskatalog Kunst

Flexilingua

Fabian in Liuku

China-Blog von Fabian Fischer

Abiturfeierlichkeiten

Schulskifahrt 2013

Berufsberatung im BOB

Zum Istanbul-Tagebuch

Skifreizeit im Alpbachtal

Winterkonzert

Wandertag der 5er

Impressionen

Tage religiöser Orientierung

Mottowoche der 13er

Klostertage der 5er

1Live Schulduell

SV-Seminar

Nieuwegein 2009

Willkommen am KvG

Traditionelles Winterkonzert

Grosseto 2009

Kardinal-von-Galen-Gymnasium Hiltrup + Zum Roten Berge 25 + 48165 Münster + Tel 02501 4451 0 + Fax 02501 4451 34 + kvg-hiltrup@bistum-muenster.de